stainless-steel-topbanner-1
stainless-steel-topbanner-2

Willkommen

Vielen von euch werden wir als offizielle Supportband beim „Vaya Con Tioz“-Festival der “Böhsen Onkelz” am Eurospeedway Lausitzring ein Begriff sein… Für weniger kundige Leute sei gesagt: Wir sind eine „Böhse Onkelz“-Tributeband der ersten Stunde – über 15 Jahre Bühnenpräsenz, stets mit der Maxime „musikalisch so nah wie möglich am Original“!!!

Aktuell vereint die Band das Beste aus zwei hochkarätigen Tribute-Größen: Während Achim (Ex-„Glorreiche Halunken“) am Bass und Oliver an den Drums ein grooviges Fundament garantieren, sorgt Bandgründer Sebastian mit den originalgetreuesten und detailverliebtesten Soli der Szene für Furore. Sänger Kevin teilt mit dem „Onkelz“-Sänger nicht nur den gleichen Vornamen, sondern auch eine unverwechselbare, charismatische Stimme. Von Zeit zu Zeit schnappt sich Marco (Ex-„Glorreiche Halunken“) das Mikrofon und sorgt sozusagen im Rahmen einer „Allstars“-Besetzung dafür, dass auch ehemalige Fans der „Halunken“ voll auf ihre Kosten kommen.

Bandprobe mit Gossi (Ex-"Glorreiche Halunken") als Gast-Schlagzeuger (https://youtu.be/5b3ajMLUWV0):
 

Vorstellung: Debüt von Frontmann Kevin bei „Stainless Steel“ + „Halunken-Special“ von Marco (https://youtu.be/5_A2G4SgUcQ):
 

Während „Onkelz“-Sänger Kevin zusammen mit dem „Stainless Steel“-Gitarristen im Rahmen eines Festivals einen Song zelebrierte und ihm dabei anerkennend auf die Schulter klopfe, ließ es sich auch „Onkelz“-Gitarrist „Gonzo“ anlässlich eines gemeinsamen Auftritts nicht nehmen, zusammen mit „Stainless Steel“ spontan ein paar Stücke zu interpretieren – eine unvergleichliche Ehre, welche die Band bis heute mit großem Stolz erfüllt!!!

Kurz zur Webseite: Wesentliche Infos zu Gig-Terminen, aktuelle Konzert-Fotos und Neuigkeiten findet ihr auf unserer „Facebook“-Seite (www.facebook.com/onkelzcoverband). Die Homepage enthält lediglich ergänzendes Material (z.B. Biographie, Song-Repertoire, E-Mail-Newsletter mit Gewinnmöglichkeit, Bandfoto/-logo-Download, Kontaktmöglichkeit etc.). Eine Sache noch: Auch heute noch gibt es einige wenige uninformierte, voreingenommene Idioten, die ungerechtfertigter Weise die Musik der „Onkelz“ als „rechts angehaucht“ stigmatisieren. Daher folgendes Statement, dass sich eigentlich von selbst versteht:
 

Wir sind gegen. . .

Rassismus

Vorurteile

rechte und linke Gewalt

 

Stainless Steel

Facebook Share Enabled

Suche